Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Aktuelles

Schulamt wird Kooperationspartner der Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße Erfurt


Erstellt von Staatliches Schulamt Südthüringen

Unterzeichung der Kooperation durch zwei Einrichtungsleiter
Schulamtsleiter M. Kaufmann und ein Vertreter der Stiftung bei der Vertragsunterzeichnung

Das Staatliche Schulamt Südthüringen hat mit der "Stiftung Ettersberg/Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße" Erfurt eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen, die am 1. Oktober 2017 in Kraft getreten ist.

Im ehemaligen Erfurter Gefängnis in der Andreasstraße, direkt neben Polizei- und Gerichtsgebäude, wurde ein Ort der Erinnerung  an die früheren politischen Häftlinge als auch an die mutigen Menschen, die hier 1989 die erste Besetzung einer Stasi-Zentrale wagten, geschaffen. Dort kann Thüringens umfassendste Ausstellung zur SED-Diktatur: HAFT – DIKTATUR – REVOLUTION – Thüringen 1949-1989 besichtigt werden.

Das Schulamt Südthüringen in den sozialen Netzwerken: