Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Schule - Wirtschaft Thüringen und die regionalen Arbeitskreise

Schule-Wirtschaft steht für die erfolgreiche Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung von Schulen und Unternehmen. Eine gleichberechtigte Partnerschaft mit gegenseitigem Verständnis und ein Dialog auf Augenhöhe sind die Grundlage von Schule-Wirtschaft. Gemeinsam wollen wir den Anspruch auf Nachhaltigkeit und Qualität einlösen und bildungspolitische Impulse setzen.

Schule-Wirtschaft setzt Signale für die Weiterentwicklung von Bildungsplänen, fördert mit Veranstaltungen und Projekten die Berufs- und Studienorientierung von Schülerinnen und Schülern, entwickelt Unterstützungsinstrumente für Schulen, Schulleitungen und Lehrkräfte, bietet Fortbildungen an und verfügt über ein bundesweites Netzwerk.

Ziele und Aufgaben:

  • Unternehmen für eine langfristige Zusammenarbeit mit Schule gewinnen,
  • Erstellung eines Portfolio von Firmenangeboten für Schule,
  • bei Bedarf zwischen Schule und Unternehmen vermitteln,
  • spezielle Angebote für Menschen mit Handicap aufzeigen,
  • ostthüringenweite Berufswahlmöglichkeiten in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit, der HWK und der IHK darstellen,
  • berufswahlorientierte feste Ecktermine für Schuljahresplanung veröffentlichen.

Links und weitere Informationen

Schule Wirtschaft Thüringen

Hier erhalten Sie Zugang zu allen landkreisspezifischen Schule-Wirtschaft-Arbeitskreisen.

Das Bildungsministerium in den sozialen Netzwerken: