Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Lehrertauschverfahren

Übernahme von Lehrkräften aus anderen Bundesländern

Ihre Ansprechpartnerin im Schulamt: Tina Simon, Telefon 03643 884-189

Seiteneinsteiger & Nachqualifizierung

Informationen und Hinweise für eine Einstellung in den Thüringer Schuldienst

Symbolbild: Besprechung mit 4 Personen
  • Haben Sie Fragen?

    Staatliches Schulamt Mittelthüringen
    Schwanseestr. 9
    99423 Weimar

    Poststelle / Zentrale
    Telefon 03643 884-110
    Fax 03643 884-122
     

Schuldienst: Lehrkräfte und sonderpädagogische Fachkräfte

Einstellungsverfahren

Informationen zum Bewerbungs- und Einstellungsverfahren finden Sie auf den Webseiten des TMBJS.

Die Bewerbung um Einstellung in den Thüringer Schuldienst erfolgt ausschließlich online über das Karriereportal:

https://schuldienst.thueringen.de/.

1. Unbefristete Stellenausschreibungen

Übersicht der im Ranglistenverfahren zu besetzenden unbefristeten Stellen

Stand: 26.11.2021

Hinweis: Nähere Infomationen zu den Stellen über THAFF (siehe unten)

2. Befristete Stellen

Übersicht der noch zu besetzenden befristeten Stellen

Stand: 24.11.2021

Hinweis: Einstellungen unter Beachtung des § 14 Teilzeit- und Befristungsgesetz

Stellenausschreibungen mit besonderem Profil

Stellenausschreibung

Lehrerstellen im nachgeordneten Bereich des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport

Die ausgeschriebene Stelle ist zum 01.02.2022 zu besetzen.

 

Bezeichnung

Schule

zuständiges

Staatliches Schulamt

Lehrer/in

Staatliche Gemeinschaftsschule 8 Otto Lilienthal

Mittelhäuser Str. 21

99089 Erfurt

www.gemeinschaftsschule-otto-lilienthal.de

Staatliches Schulamt Mittelthüringen

Schwanseestraße 9 - 11

99423 Weimar

 

Aufgaben des Lehrers/der Lehrerin sind:

Die Aufgaben des Lehrers/der Lehrerin ergeben sich aus dem Thüringer Schulgesetz, der Thüringer Schulordnung und der Dienstordnung für Lehrer, Erzieher und Sonderpädagogischen Fachkräfte an den staatlichen Schulen in Thüringen.

Der Lehrer ist dabei insbesondere für folgende Aufgaben verantwortlich:

  • Unterricht in Einheit von Bildung und Erziehung in eigener pädagogischer Verantwortung einschließlich der Vor- und Nachbereitung
  • Information und Beratung der Schüler und Eltern über Unterrichtsvorhaben und über Vorhaben im außerunterrichtlichen Bereich
  • Wahrnehmung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht der Schule, einschließlich der Sicherheitserziehung und Unfallverhütung
  • Übernahme von schulischen Verwaltungs- und Organisationsaufgaben
  • Mitwirkung und Teilnahme an schulischen Veranstaltungen
  • Aufgaben als Klassenlehrer
  • berufsbegleitende Fortbildung
  • weitere schulbezogene Aufgaben sind zu finden unter o. g. Link

Für die Teilnahme am Auswahlverfahren werden zwingend vorausgesetzt:

Fächer/Fächerkombination

Lehramt:         Grundschule

Fächer:           Deutsch, Mathematik, Werken

  • Die Befähigung für den gehobenen oder höheren Schuldienst durch:
    • die Zweite Staatsprüfung für das Lehramt an Grundschulen oder
    • ein Fachschulabschluss als Lehrer für die unteren Klassen mit voller Lehrbefähigung oder
    • ein vom Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport als gleichwertig anerkannter Abschluss im Bereich des Ausbildungsprofils der oben genannten Schule

Darüber hinaus werden erwartet:

  • Kenntnisse zeitgemäßer Unterrichtsformen unter den Bedingungen des Gemeinsamen Unterrichts
  • Bereitschaft zum Unterrichtseinsatz im Sekundarbereich bis Klassenstufe 8 in altersgemischten Lerngruppen
  • Kenntnisse zu offenen sowie kooperativen Lernformen
  • Kommunikative Kompetenzen, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Kenntnisse hinsichtlich schulisch relevanter Rechtsvorschriften sowie der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
  • Bereitschaft zur Übernahme von Qualitätsverantwortung für den Unterrichtsprozess
  • Umgang mit moderner Kommunikationstechnik
  • Erfahrungen im Umgang mit altersgemischten Lerngruppen der Klassenstufen 1 – 6
  • Arbeit im Teamteaching
  • Kenntnisse zur Schulart Gemeinschaftsschule

Die Besoldung bzw. Vergütung richtet sich nach den einschlägigen besoldungsrechtlichen Regelungen und tariflichen Bestimmungen.

Eine aussagefähige Bewerbung ist bis zum 15.12.2021 im

Staatlichen Schulamt Mittelthüringen
Referat 1
Schwanseestraße 9 - 11
99423 Weimar

einzureichen.

Oder digital unter Homepage - Stellenbörse Freistaat Thüringen (thueringen.de) inklusive aller relevanten Bewerbungsunterlagen, einzureichen.

Bewerbungsvordruck

Einwilligungserklärung Datenschutz

 

Schuldienst: Erzieherinnen und Erzieher

Nachfolgend finden Sie die unbefristet und befristet zu besetzenden Stellen für Erzieherinnen und Erzieher. Bewerbungen werden fortlaufend berücksichtigt.

Unbefristete Stellenausschreibungen

GS Buttelstedt

Bewerbungsfrist: 10. Dezember 2021

Die ausgebrachten Stellen (unbefristet) sind mit einem Beschäftigungsumfang von 80 v.H. (= 32 Wochenstunden) zu besetzen.

Für externe Bewerber gelten die Vorgaben der Einstellungsrichtlinie des TMBJS sowie die Vorgaben für die Teilnahme am Bewerbungsverfahren (siehe oben). Es kommen danach für unbefristete Einstellungen auch Bewerberinnen und Bewerber in Betracht, die über einen vergleichbaren pädagogischen Abschluss verfügen. Details entnehmen Sie bitte dem Link zur benannten Einstellungsrichtlinie.

Befristete Stellenausschreibungen

GS Buttelstedt

GS Buttstädt

GS Schötener Grund Apolda

  • Rückfragen

    Staatliches Schulamt Mittelthüringen
    Schwanseestr. 9
    99423 Weimar

    Ihre Ansprechpartnerin im Schulamt:

    Antje Barisch (Hortkoordinatorin)

    Telefon 03643 884-148
    Fax 03643 884-122
    antje.barisch@schulamt.thueringen.de

     

Rückfragen

Staatliches Schulamt Mittelthüringen
Schwanseestr. 9
99423 Weimar

Ihre Ansprechpartner im Schulamt:

Jürgen Ranft (Arbeitsbereichsleiter 1)

Telefon 03643 884-211
Fax 03643 884-122
juergen.ranft@schulamt.thueringen.de

Rückfragen

Staatliches Schulamt Mittelthüringen
Schwanseestr. 9
99423 Weimar

Ihre Ansprechpartnerin im Schulamt:

Silke Zimmer

Telefon 03643 884-199
Fax 03643 884-122
silke.zimmer@schulamt.thueringen.de

Unbefristete Stellen im Ranglistenverfahren auch zu finden bei der Thüringer Agentur für Fachkräftegewinnung (ThAFF)

Das Thüringer Bildungsministerium in den sozialen Netzwerken: