Zur Hauptnavigation . Zur Bildergalerie . Zum Seiteninhalt

header-slider

Kulturelle und politische Bildung

Von der Projektidee...

über die Projektplanung...

Kulturagentin & Künstlerin

bis zur Projektdurchführung...

... zum Projektergebnis!

Ansprechpartnerin

Dorothee Bucher
Koordinatorin  für kulturelle und politische Bildung

Telefon: 03643/ 884 184
E-Mail: dorothee.bucher@schulamt.thueringen.de

Sprechtage:
Dienstag bis Donnerstag

 

 

Kunstgeld

Alle Informationen zum Kunstgeld finden Sie hier

Termine zu den Kunstgeld-Anträgen15.04.2021 / 15.07.2021 / 15.10.2021

Alle Informationen zu den Bedingungen und Verfahren finden Sie auch hier: Kunstgeld

Kontakt:
Janin Pisarek , Leiterin des Landesbüros "Kulturagent*innen Thüringen" - 0361 66382225
Sandra Werner, die Kulturagentin für Mittelthüringen - 0173 7378102
 

Foto: Florian Wehking

Themenjahr

"Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen"

Schülerinnen und Schüler einer 10. Klasse der TGS "Steigerblick" Hochheim in Erfurt erlebten Ende September ein ganz besonderes Projekt zum Themenjahr. Dabei begaben sie sich mit Experten von Radio F.R.E.I. und dem Medienpädagogen Kay Albrecht auf eine gemeinsame Spurensuche an Orte der jüdischen Kultur in und um Erfurt. Die dort gefundenen Spuren aus der jüdischen Vergangenheit nahmen sie zum Anlass für eigene Filmproduktionen und zur Erstellung von professionellen Podcasts.

Die Ergebnisse sind veröffentlicht auf der Youpedia-Seite der Klassik Stiftung Weimar.
Hier geht`s zu den Projektergebnissen der TGS "Am Steigerblick" zum Themenjahr

Für weitere aktuelle Informationen zum Bildungsprojekt "Jüdisches Leben erfahren" klicken Sie bitte hier.

Kulturagent*innen Thüringen

Digitale Sprechstunde ab 13. April 2021

Sie haben Projektideen, konkrete Fragen zu einem laufenden Projekt, suchen die/den passende/n Ansprech- oder Kooperationspartner*in für Ihr Vorhaben, benötigen Beratung zur Finanzierung für Ihr künstlerisch-kulturelles Vorhaben oder wünschen sich einfach den kreativen Austausch für neue Impulse mit Expert*innen aus dem Bereich der Kulturellen Bildung? Willkommen, Sie sind hier genau richtig!

Ab 13.04.2021 treffen Sie regelmäßig im 14-tägigen Rhythmus immer zwei Ansprechpartner*innen für Ihre künstlerisch-kulturellen Vorhaben an. Klinken Sie sich einfach zwischen 14:00 Uhr und 15:30 Uhr ein. Zu den genannten Zeiten treffen Sie je zwei Kulturagent*innen an, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Gerne können in diesem Format auch individuelle Beratungstermine vereinbart werden.

Hier geht es direkt zur digitalen Konferenz via Big Blue Button: https://bb.my-rosa.com/b/jan-z8w-8x2-xqi

Save the Date

Online-Informationsveranstaltung der Kulturagent*innen Thüringen am Donnerstag, 03.06.2021

Erfahren Sie alles über die Möglichkeiten und Modalitäten zur Förderung von bis zu 2000€ Kunstgeld für künstlerische und kulturelle Projekte und lernen Sie Kulturpartner*innen Ihrer Region kennen. Wir bieten Ihnen eine professionelle, individuelle und bedarfsorientierte Beratung und unterstützen Sie gerne auf Ihrem Weg von der Idee zum Projekt.

Wir freuen uns über interessierte Lehrende aller Fachrichtungen oder Kulturschaffende, die spannende Themen und Lehrplaninhalte mit kultureller Bildung verknüpfen möchten.

Neben einer Einführung in die Rahmenbedingungen der Maßnahme „Kulturagent*innen Thüringen“ können Sie mit Ihrem/r Kulturagenten/in sowie der Koordinatorin für kulturelle und politische Bildung Ihres Schulamtsbereiches ins Gespräch kommen. So ist es möglich Ihre Idee gemeinsam zu konkretisieren und den/die perfekte/n Kulturpartner*in für Ihr Vorhaben zu finden.

Termin: Donnerstag3. Juni 2021 | 14.00 bis 15.30 Uhr | Online-Informationsveranstaltung

Anmeldung:
Alle Informationen zur Anmeldung über das Thüringer Schulportal finden Sie zeitnah auf unserer Homepage sowie auf den Social Media Kanälen der Kulturagent*innen Thüringen.
Die Online-Informationsveranstaltung ist kostenfrei und findet über das BigBlueButton des ThILLM statt.

Ansprechpartnerin:
Janin Pisarek, Leiterin Landesbüro "Kulturagent*innen Thüringen": j.pisarek[at]lkj-thueringen.de

Kulturagent*innen Thüringen steht für die Kooperation von Schule und Kultur und für die Entwicklung von künstlerischen Prozessen an Schule. Unsere Kulturagent*innen agieren thüringenweit und beraten und begleiten Schulen bei der Initiierung und Durchführung künstlerisch-kultureller Vorhaben mit dem Ziel, die Neugier für Kunst und Kultur zu wecken, kreative Fähigkeiten zu vermitteln, Teilhabe zu ermöglichen, lokale Allianzen für kulturelle Bildung in allen Regionen Thüringens zu etablieren sowie die kulturelle Schulentwicklung anzustoßen.

Das Thüringer Bildungsministerium in den sozialen Netzwerken: