Seitenbeginn . Zur Hauptnavigation . Zum Seiteninhalt

Newsletter Schulpsychologie und Schulentwicklung: November 2022


Erstellt von Staatliches Schulamt Ostthüringen

24 Türchen bis Weihnachten – Zehn Kommunikationsstrategien zum gleich Öffnen

Ein gezeichneter Nikolaussack
Bild: V. M.-O.

Unser Alltag ist geprägt von Informationen, Kommunikation, Ritualen, Abläufen, Plänen und häufig auch unvorhergesehenen Situationen, die unsere Pläne zunichtemachen. Gerade zur Weihnachtszeit und den Feiertagen möchten viele Menschen zur Ruhe kommen, diesem Alltag entfliehen und die Familie treffen. Jedes Jahr wieder wird in den Medien über das Konfliktpotenzial in dieser Zeit berichtet und welcher Stress auftreten kann. Wäre es da nicht schön ein paar Kommunikationsstrategien unter dem Weihnachtsbaum zu finden, welche uns das tägliche Gespräch erleichtern können?

Der Diplom-Psychologe, Berater, Coach, Therapeut und Supervisor Dr. Manfred Prior hat dazu in seinem Buch „MiniMax-Interventionen“ kurze, knappe und auch witzige Kommunikationsstrategien formuliert für den Umgang mit Widerstand und sonstigen Herausforderungen des alltäglichen Kommunikationswahnsinns. Einige dieser Gesprächstechniken mit minimalem Aufwand und maximaler Wirkung möchte Ihnen Anne Spitzer-Funke, Referentin im Schulpsychologischen Dienst, in diesem Newsletter vorstellen.

Den kompletten Newsletter finden Sie hier: 

Newsletterausgabe November 2022 (pdf-Datei, nicht barrierefrei)

Alle Newsletterausgaben finden Sie hier: Newsletter Referat 5

Das Ministerium den sozialen Netzwerken: